Tasmanischer Bergpfeffer

ab: 9,90 

Diese kostbare australische Spezialität wird zum Würzen von Fleisch verwendet. Ebenso können vegetarische Gerichte damit gewürzt werden. Diesen Pfeffer sollte man erst kurz vor dem Servieren hinzufügen, da er sonst sein wunderbares Aroma nicht voll entfalten kann. Tasmanischer Pfeffer schmeckt zuerst etwas süßlich, fruchtig und zeigt dann seine ausgeprägte kräftige Schärfe.
30g Aromaschutzdose.
Tasmanischer Bergpfeffer eignet sich nur bedingt für eine Pfeffermühle, da seine Körner zu weich für die meisten Mahlwerke sind. Wir empfehlen diesen Pfeffer mit dem Mörser zu zerstoßen, oder einfach mit einem Messer/Fleischhammer zu zerdrücken.
AromaschutzdoseNachfüllpackungWunschdesign
Jetzt Wunschdesign gestalten
Compare
Design teilen

An unique URL to share will be created for you...

Beschreibung

(australischer Bergpfeffer)
Tasmanischer Pfeffer schmeckt zuerst etwas süßlich und entfaltet dann seine ausgeprägte kräftige Schärfe.
Ebenso können eintopfartige Gerichte kurz vor dem Servieren damit gewürzt werden. Selbstverständlich steht dieser Pfeffer auf der Zutatenliste von Bush Food, der traditionellen Küche der australischen Ureinwohner.

1 Bewertung für Tasmanischer Bergpfeffer

  1. &s von 5

    Gina

    so cool.. pfeffrig und fruchtig zugleich.. und tolle Schärfe im Abgang!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"" wurde zur Wunschliste hinzugefügt